Sie sind hier

Riesengebirge

Heimat von Rübezahl & Elbquelle

Wir lernen das reizvollste und das höchste Gebirge unseres Nachbarlandes mit der bekannten Schneekoppe kennen. Es erwartet uns eine Mischung aus dichten Wäldern, Felsenlandschaften, zahlreichen Wasserfällen und großartiger Natur. Auf dieser Tour begegnen wir aber auch den unzähligen Sagen, die sich meist mit Rübezahl, dem Herrscher des Riesengebirges beschäftigen und dem guten böhmischen Bier. Die Felsenstadt Adersbach im Norden Ostböhmens, das „steinerne“ Labyrinth, ist ein furioser Geheimtipp.

© craftsoft - Fotolia
© craftsoft - Fotolia

1. Tag: Riesengebirge
Wir reisen in das Zentrum des Riesengebirges nach Spindlermühle am Zusammenfluss der Elbe und Dolsky potok 710 m über dem Meer, eine der bedeutendsten Orte in der Region.

2. Tag: Riesengebirge - Elbquelle
Heute erleben wir bei einer Rundfahrt die herrliche Landschaft des Riesengebirges und sehen dabei die wichtigsten Fremdenverkehrsorte Spindlermühle und Harrachsdorf. Nachmittags haben wir die Möglichkeit, die Glashütte mit Glasmuseum in Harrachov (gegen Aufpreis) inklusive einer Bierverkostung zu besuchen. Überall im Riesengebirge finden wir zahlreiche Plätze und geheimnisvolle Orte, die mit dem sagenumwobenen Berggeist Rübezahl verbunden sind. Über sein Aussehen kursieren unterschiedliche Gerüchte; mal erscheint er als kauziges Bergmännlein oder als Mönch, mal verwandelt er sich in eine Tiergestalt oder in einen Riesen.

3.Tag: Schneekoppe
Es geht aufwärts bei einer zweiten Rundfahrt. Wir fahren nach Hohenelbe und Johannesbad. Danach führt uns der Weg weiter Richtung Schneekoppe, Tschechiens höchster Gipfel. Von Pec aus bietet sich die Gelegenheit zur Seilbahnauffahrt. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen dieses landschaftlich schöne Panorama. Am Nachmittag besuchen wir die „Neugiergasse“ in Starkenbach.

4. Tag: Braunau - Felsenstadt Adersbach
An diesem Tag unternehmen wir einen Ausflug in die östlichen Ausläufer des Riesengebirges und besuchen auf Wunsch das Benediktiner-Kloster Braunau/Broumov (gegen Aufpreis).Danach findet eine kleine Stadtführung in Trautenau statt. Höhepunkt ist unter anderem der Rübezahlbrunnen, bevor es dann in die beeindruckende und bizarre Felslandschaft im Sandsteingebirge rund um Adersbach geht. Am Abend lassen wir beim Abendessen im Hotel den schönen Aufenthalt Revue passieren.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.