Sie sind hier

Tulpenblüte Holland

Über BAB Hamburg – Bremen – Osnabrück und weiter nach Holland über Apeldoorn – Utrecht gelangen wir zu unserem 4****Hotel Carlton Oasis in Spijkenisse bei Rotterdam. Schon bei der Anreise werden wir zahlreiche Tulpenfelder sehen.

© rotschwarzpdm - Fotolia
© rotschwarzpdm - Fotolia

2. Tag: Keukenhof
Nach dem Frühstück steht dieser Tag ganz unter dem Motto Blumen! Zwischen Leiden und Haarlem erstreckt sich das größte Blumenanbaugebiet Hollands. Höhepunkte des heutigen Tages ist der Besuch des größten Blumenzwiebelgartens der Welt, dem Keukenhof. Nachmittags steht der Besuch einer Käserei und Holzschuhmanufaktur auf dem Programm.

3. Tag: Rotterdam
Heute statten wir Rotterdam einen Besuch ab – unsere Reiseleitung bringt uns die Geschichte der Stadt näher, wie sie sich von einem unbedeutenden Fischerdorf zu einer Hafenstadt mit weltweiter Bedeutung entwickelt hat. Im Anschluss unternehmen wir eine Hafenrundfahrt durch einen der größten Häfen der Welt.

4. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück starten wir unsere Rückreise – vorbei an Amsterdam über Horn durch „Noordholland“. So gelangen wir zum 32 km langen Ijsselmeer-Abschlussdamm. Dieses beeindruckende Bauwerk wurde schon 1932 vollendet und trennt die Nordsee von der Südersee – verbindet aber Nordholland mit Friesland.