Sie sind hier

Zur Kirschbaumblüte

in die Grimm-Heimat

Alljährlich verwandelt sich die Landschaft rund um das Fachwerkstädtchen Witzenhausen in der 2. Aprilhälfte in ein strahlend weißes Blütenmeer aus 100.000 Kirschblüten.
Unser 3***S GenoHotel liegt zwischen Habichtswald und Kaufunger Wald in der Nähe des Edersees in Baunatal bei Bad Emstal, südlich von Kassel. Die Zimmer haben eine komfortable Größe und Ausstattung.

© Jürgen Fälchle - stock.adobe.com
© Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise
Ankunft in unserem schönen GenoHotel. Das Haus verfügt über einen Lift. Begrüßung der Gäste mit „Apfelsekt“.

2. Tag: Waldecker Land und Edersee-Schifffahrt
Nach dem Frühstück führt uns die Fahrt mit unserem Reiseleiter zum Herkules in Kassel – im Besucherzentrum ca. 10-minütiger Film über den Bergpark und die Wasserspiele – Weiterfahrt über Habichtswald – Bad Emstal nach Fritzlar, wo Bischöfe und Kaiser Geschichte schrieben – Besuch des Domes – Mittagspause -. Anschließend Fahrt zum Edersee und 2-stündige Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen.

3. Tag: Fahrt ins „Frau Holle-Land“ mit nordhessischer Jause „Ahle Wurscht“
Schön frühstücken und danach geht’s es mit unserer Reiseleitung zunächst nach Melsungen, einer beeindruckenden Fachwerkstadt – weiter über Hessisch Lichtenau zum Hohen Meißner – anschließend Jausenstation Weißenbach. Dort wird uns eine typische nordhessische Jause serviert. Weiterfahrt über die Kirschblütenstadt Witzenhausen nach Hann. Münden – mit Glockenspiel Dr. Eisenbart.

4. Tag: Heimreise