Sie sind hier

Seenlandschaft der Uckermark

Wälder, über 300 Seen und Moore sowie wunderschöne unberührte Heidelandschaften prägen die Uckermark mit ihren zahlreichen Naturschutzgebieten (Biosphärenreservat „Schorfheide-Chorin). Unser Ziel liegt in der brandenburgischen Uckermark in Templin. In diesem Ort verbrachte Angela Merkel ihre Kindheit. Untergebracht sind wir im 3***+Ahorn-Seehotel-Templin. Das Hotel verfügt über einen Hotelpool mit Kräutersauna und Finnischer Sauna und einer modernen Wohlfühlwelt.

© britta60 - Fotolia
© britta60 - Fotolia

1. Tag: Anreise
Anreise nach Rheinsberg mit Aufenthalt und Gelegenheit zum Spaziergang im Schlosspark – auch die Keramik Manufaktur kann besucht werden. Weiterfahrt nach Templin. Nach dem Abendessen können Sie im Hotel das Abendprogramm nutzen (z.B. Musik & Tanz in der SeaBar).

2. Tag: Schiffshebewerk & Kloster Chorin
Fahrt nach Niederfinow – hier besichtigen wir das Schiffshebewerk mit der dazugehörigen Ausstellung. Nachmittags besuchen wir eines der größten und ältesten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik – das Kloster Chorin.
Am Abend erwartet uns ein Musikabend im Hotel. Dabei sind Die Rodensteiner, Diana & Marco sowie Silke Kuhnert.

3. Tag: Boitzenburg
Heute besuchen wir Boitzenburg. Hier befindet sich das Stammschloss Grafen von Arnim. Schloss Boitzenburg ist heute nach Schloss Sanssouci der bedeutendste Schlossbau in der Mark Brandenburg. Außenbesichtigung vom Schloss Boitzenburg. Danach besuchen wir die Boitzenburg Schokoladenmanufaktur, Eismanufaktur, Kaffeerösterei und Bierbrauerei im ehemaligen Marstall (ohne Eintrittskosten).
Nach dem Abendessen können Sie im Hotel das Abendprogramm nutzen (z.B. Musik & Tanz in der SeaBar).

4. Tag: Heimreise