Sie sind hier

Reuterstadt Stavenhagen

mit Greifswald & Güstrow

© Juergen - stock.adobe.com
© Juergen - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise
Anreise über BAB A20 Lübeck-Wismar. Zunächst haben wir Aufenthalt im Ostseebad Kühlungsborn. Nachmittags Weiterfahrt über Bad Doberan durch die „Mecklenburgische Schweiz“ in die Reuterstadt Stavenhagen.

2. Tag: Greifwald & Fischerdorf Wieck
Wir besuchen die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Mit unserem Stadtführer wandeln wir in der historischen Altstadt und treffen auf Giebelhäuser, Backsteinkirchen und Wallanlagen. Die Spuren der mittelalterlichen Vergangenheit sind noch heute sichtbar. Nach einer Mittagspause besuchen wir das 800 Jahre alte Fischerdorf Wieck (unter Denkmalschutz) besonders sehenswert ist die 1887 erbaute Holzklappbrücke.

3. Tag: Güstrow & Basedow
Mit unserem Reiseleiter starten wir zur Fahrt nach Güstrow. Der historische Marktplatz gibt den Blick auf mittelalterliche Giebelhäuser frei -das Renaissance Schloss (nur Außenbesichtigung) und den Güstrower Dom – bekannt durch Ernst Barlach Kunstwerke.
Nachmittags besuchen wir das schmucke Dorfensemble in Basedow. In der Dorfkirche werden wir ein Orgelkonzert erleben und im „Alten Schafstall“ lässt es sich gut stöbern.

4. Tag: Rheinsberg
Über Neustrelitz gelangen wir in den Müritzer Seen-Park Rheinsberg. Hier Aufenthalt – Gelegenheit zur Besichtigung Schloss – Park oder Kutschfahrt. Auch eine Seenfahrt in Rheinsberg ist möglich -durch die romantische Seen-Park-Landschaft. Rückfahrt über Wesenberg – Mirow und Röbel.

5. Tag: Rückreise über Schwerin