Sie sind hier

Ostfriesland zu Ostern

Wir reisen nach Ostfriesland ins Wohlfühl-HOTEL FALDERNPOORT in der Hafenstadt Emden. Der Name unseres „Zuhause auf Zeit“ symbolisiert die Einheit von Historie und Moderne, von Traditionsbewusstsein und gehobener Gastlichkeit, die wir unseren Gästen bieten.

© Anna Reinert - stock.adobe.com
© Anna Reinert - stock.adobe.com

Folgende Ausflüge stehen auf dem Programm:

1. Tag: Anreise & Wilhelmshaven
Fahrt über BAB Hamburg – Bremen nach Wilhelmshaven. Hier werden wir einen kurzen Aufenthalt haben und am Nachmittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die am Jadebusen gelegene Kaiserstadt und an den Jade Weser Port. Weiterfahrt nach Emden in unser Hotel.

  • Bourtange
    Heute geht es zur Festung „Bourtange“. Gegenwart und Vergangenheit sind in diesem beschaulichen Städtchen auf ganz besondere Weise verknüpft. Ein Einführungsgespräch mit einer Filmvorführung sowie ein geführter Rundgang in dieser historischen Anlage folgen. Rückfahrt über Papenburg mit Aufenthalt.

  • Ostfriesland-Rundfahrt
    Wir entdecken eine Landschaft die viel Ursprüngliches bewahrt hat. Hierbei besuchen wir das malerische Rund Warfendorf Rysum mit seiner eindrucksvollen Backsteinkirche und das historische Fischerdorf Greetsiel mit seiner Zwillingsmühle.

  • Norderney
    Fahrt nach Norddeich und Fährüberfahrt nach Norderney (Kurtaxe auf der Insel zahlbar) – gültiger Personalausweis erforderlich.

5. Tag: Rückfahrt
Nach dem Frühstück treten wir die Heimfahrt an.