Sie sind hier

Mecklenburger Seenromantik

© Bergringfoto - Fotolia
© Bergringfoto - Fotolia

1. Tag: Anreise & Kühlungsborn
Heute starten wir unsere Reise nach Mecklenburg. Auf dem Weg besuchen wir das Ostseebad Kühlungsborn. Am Nachmittag Ankunft in unserem komfortablen Hotel Sembziner Hof. Es befindet sich in der Müritz-Gemeinde Klink, OT Sembzin, einige Fahrminuten südlich des Luftkurortes Waren.

2. Tag: Mecklenburgische Seenidylle & 3 Königinnen Palast
Nicht nur die Müritz macht die Faszination der Mecklenburger Seenplatte aus! Bereits wenige Kilometer weiter östlich beginnt ein Landstrich mit Hunderten von kleinen Seen, eingebettet in faszinierender Wald- und Hügellandschaft. Wir fahren ins Ackerbürgerstädtchen Mirow - Geburtsstadt der englischen Königin Sophie Charlotte. Ein malerisches Ensemble aus Schloss, Kavaliershaus, Liebesinsel und Johanniterkirche wird uns dort begeistern. Das informative 3-Königinnen-Palais zeugt von der großen Vergangenheit des Herzogtums Mecklenburg-Strelitz. In Mirow wartet auch die entspannte Schifffahrt ins malerische Seerosenparadies.

3. Tag: Waren / Müritz & Röbel
Waren ist der herausgeputzte Hauptort der Müritz. Im Müritzeum erlebt man Deutschlands größte Binnenseelandschaft hautnah. Auch ein schmackhaftes Fischbrötchen zur Mittagszeit am Warener Hafen sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
Nachmittags besuchen wir eine weitere sehr gut erhaltene Altstadt – Röbel. Rathaus, Marktplatz, Pferdemarkt, auffallend farbige Fachwerkhäuser, insbesondere aber eine wunderschöne Uferpromenade mit Anlegestellen der Fahrgastschiffer.

4. Tag: Heimreise
Noch einmal frühstücken und danach treten wir die Heimreise an. Zunächst über hübsche Landstraßen Mecklenburgs in Richtung Plau am See und Schwerin.