Sie sind hier

Inselerlebnis Rügen

Rügen ist die größte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Der alte Rügendamm und die neue Rügenbrücke verbinden Rügen mit dem Festland. Auf Rügen liegen der zentrale Hauptort Bergen, die Hafenstadt Sassnitz, die Fürstenresidenz Putbus und die bekannten Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe, und Thiessow. Rügen ist vor allem dank seiner vielfältigen Landschaft und Natur, der Reet- und Bäderarchitektur und der langen, feinsandigen Badestrände ein beliebtes Reiseziel.

Seebrücke Sellin
Seebrücke Sellin

1. Tag: Anreise
Ankunft im Parkhotel Rügen und Abendessen

2. Tag: Hafenstadt Sassnitz, Schiffsfahrt Kreideküste, Ostseebad Binz
Frühstücksbüfett und Fahrt nach Sassnitz und Schiffsfahrt entlang der Kreideküste. Anschließend Freizeit im Hafen und Möglichkeit zur individuellen Mittagspause. Danach Fahrt ins Ostseebad Binz. Gelegenheit zum Bummel entlang der Strandpromenade und Seebrücke. Abendessen

3. Tag: südliches Rügen
Die Süd-Tour auf Rügen führt uns zunächst nach Göhren, wo ein kleiner Spaziergang zur Seebrücke eingelegt wird. Anschließend besuchen wir Putbus – eine Fahrt durch den „Circus“ mit seinen klassizistischen Gebäuden und anschließend durch den Hafen Lauterbach. Auch der Schlosspark ist sehenswert.

4. Tag: Abreise