Sie sind hier

Erlebnisreise in den Spreewald

Erlebnisreise nach Cottbus, in den Spreewald und das Lausitzer Seenland. Die Zentrale Lage im Herzen der City nahe dem schönen Spreeufer und der Altstadt, direkt neben dem Puschkin-Park und dem Shoppingcenter „Spree Galerie“, machen das Cityhotel zum Mittelpunkt für Naturerlebnisse in der Stadt, an Land, am Fluss und im einzigartigen Spreewald.

© www.spreewald.de
© www.spreewald.de

1. Tag: Anreise
Anreise ins 4****Lindner Congress Hotel in Cottbus.

2. Tag: Spreewald
Frühstücksbüfett und Fahrt mit Reiseleitung zunächst nach Boblitz mit Abstecher zur aus dem 9. und 10. Jahrhundert stammenden Slawenburg Raddusch (Außenbesichtigung) – vormittags Präsentation und Besichtigung der Gurkeneinlegerei Rabe – gegen Mittag Weiterfahrt nach Lübben zu „Gurken-Paule“. Nachmittags unternehmen wir eine Kahnfahrt.

3. Tag: Region „Fürst-Pückler-Park“
Nach dem Frühstücksbüfett Starten wir mit der Reiseleitung zur kleinen Stadtrundfahrt Cottbus – weiter nach Bad Muskau zur Weltkulturstätte „Fürst-Pückler-Park“ – Möglichkeit zur Mittagspause und Besuch des Polenmarktes – auf dem Rückweg Pralinenverkostung Confiserie Felicitas in Hornow.

4. Tag: Heimreise
Noch einmal gut frühstücken und wir treten die Heimreise an.