Sie sind hier

Donau-Kreuzfahrt

mit MS „Princesse de Provence“

Die MS „Princesse de Provence“ ist Ihr schwimmendes Zuhause für die kommenden Urlaubstage. Das Schiff der gehobenen Mittelklasse verfügt ausschließlich über Außenkabinen mit zwei unteren Betten. Hiervon befinden sich 31 mit französischem Balkon auf dem Oberdeck und 43 mit großem, nicht zu öffnendem Fenster auf dem Hauptdeck. Tagsüber kann ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum gemütlichen Sofa.

© rudi1976 - Fotolia
© rudi1976 - Fotolia

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung

2. Tag: frühen Nachmittag Einschiffung in Passau

3. Tag: Bratislava: Hier unternehmen Sie eine geführte Stadtrundfahrt und einen Stadtrundgang.

4. Tag: Budapest: vormittags Stadtbesichtigung Budapest

5. Tag: Esztergom: Besuch des Doms in Esztergom

6. Tag: Wien: geführte Stadtrundfahrt in Wien

7. Tag: Wachau: Rundgang Dürnstein

8. Tag: morgens Ausschiffung in Passau
Nach der Ausschiffung werden wir die Heimreise antreten.

Gültiger Personalausweis erforderlich, der noch 6 Monate über das Reiseende gültig sein muss!