Sie sind hier

Almabtrieb

D’ Almhoamfahrt in Reith im Alpbachtal

Im Blumendorf Reith im Alpbachtal war der Almabtrieb schon immer ein großes Fest. Nie wurde er extra für die Touristen veranstaltet. Und auch das Rahmenprogramm, das sich um die Heimfahrt der Alpbachtaler Kühe rankt, hat sich aus der bäuerlichen Tradition und aus dem bodenständigen Handwerk entwickelt.

© Dozey - stock.adobe.com
© Dozey - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise
Anreise ins schöne 3***Hotel in der Region Achensee, Inntal bzw. Zillertal Begrüßungsschnapserle und kleines Willkommenspräsent.

2. Tag: Ausflug
Heute unternehmen wir einen Ausflug in die nähere Region.

3. Tag: Mayrhofen
Frühstücksbüfett. Fahrt ins Zillertal nach Mayrhofen, hier Aufenthalt • ab 13:30 Uhr Eintreffen in der ErlebnisSennerei in Mayrhofen zum Volksmusiknachmittag – Um 15:00 Uhr sorgen die „Die Jungen Zellberger“ für Stimmung und viel Spaß. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: D’Hoamfahrt
Frühstücksbüfett. Vormittags findet im Ortszentrum von Reith im Alpbachtal der „große Bauernmarkt“ mit Tanz- und Unterhaltungsmusik, Tiroler Spezialitäten und Vorführung von altem Handwerk statt. Am Nachmittag zieht bei D´Hoamfahrt das geschmückte Almvieh durch den Ort. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Heimreise