Sie sind hier

Advent in Potsdam

& Weihnachtsmarkt auf dem Krongut Bornstedt

Unser Ziel ist Potsdam - nicht nur die Havel, sondern auch 20 andere Gewässer umspülen die Brandenburgische Hauptstadt.

1. Tag: Anreise
Wir fahren zunächst durch Hamburg und BAB nach Potsdam. In Potsdam angekommen machen wir eine kleine Mittagspause (oder zuvor vom Bus aus).
Am Nachmittag besuchen wir den Muschelsaal im „Neuen Palais“. Dieser Saal wird von 24.000 Mineralien, Halb- und Edelsteinen verziert und diente als Schloss für Gäste Friedrich des Großen. Anschließend Fahrt zum Hotel Mercure Potsdam City, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Rundfahrt & Weihnachtsmarkt Krongut Bornstedt
Nach dem gemütlichen Frühstück unternehmen wir eine Rundfahrt durch Potsdam. Am Nachmittag besuchen wir den Weihnachtsmarkt auf dem Krongut Bornstedt. Das nur 400 Meter vom Schloss Sanssouci entfernte Unesco-Weltkulturerbe-Ensembles bietet im Innenhof ein „Romantisches Weihnachtsdorf“. Auch alle Gebäude öffnen Türen und Tore zum Hereinschauen und Aufwärmen.

3. Tag: Berlin & Heimreise
Nochmals gemütlich gefrühstückt und Fahrt nach Berlin - hier besuchen wir auch einen Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag treten wir dann die Heimreise an.