Sie sind hier

Advent an der Mosel

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in malerischer Landschaft

Besuch des einzigartigen unterirdischen Weihnachtsmarktes in Traben-Trarbach, Besuch der Stadt Koblenz mit Weihnachtsmarkt, Stadtführung im Moselstädtchen Cochem und Weinprobe.

1. Tag: Anreise
Im Laufe des Nachmittags reisen wir in unser Hotel Pohl in Kinheim an.

2. Tag: Mosel
Nach dem Frühstück starten wir zum ersten Tagesausflug. Erste Station ist das gemütliche Moselstädtchen Cochem. Der Ort zeichnet sich durch viele schöne Fachwerkhäuser aus und wird von der Reichsburg überragt. Hier werden wir von einem Stadtführer erwartet und während des geführten Spaziergangs können wir die unvergleichliche Atmosphäre der malerischen Altstadt erleben.

Im Anschluss wartet ein besonderes Highlight auf uns - der Besuch des "Mosel-Wein-Nachts-Marktes" in Traben-Trarbach rund um die Themen "Wein, Genuss & Kultur". Dieser findet in den romantischen ehemaligen Weinkellern der Stadt statt, die stimmungsvoll beleuchtet und dekoriert sind. Die Keller stammen teilweise noch aus dem 16. Jahrhundert und der Duft von Glühwein und Gebäck, das mystische Halbdunkel der Keller, kulinarische Genüsse, Produkte zum Thema Wein und Wellness, hochwertige Geschenkideen, musikalische Highlights, eine Eislaufbahn und vieles mehr - zaubern ein einzigartiges Ambiente und verströmen weihnachtliche Stimmung.

3. Tag: Koblenz & Wein
Den heutigen Tag verbringen wir in Koblenz, die Stadt, die einzigartig am Zusammenfluss von Rhein und Mosel liegt. Während einer Altstadtführung erfahren wir Interessantes über die einst römische Handelsstadt. Koblenz zählt zu den ältesten Städten Deutschlands und bei einem Rundgang durch die romantischen Gassen sehen wir u.a. die Basilika St. Kastor, die Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, den Schängelbrunnen am Rathaus sowie das Forum Confluentes mit dem Romanticum etc. Ebenso lädt der idyllische Weihnachtsmarkt zu einem Bummel ein, der sich über alle schönen Altstadtplätze zieht (Jesuitenplatz, Am Plan, Münzplatz etc.). An über 100 Ständen locken Budenzauber und Lichterglanz mit Kunsthandwerk, adventlichen Dekorationen und allerlei Gaumenfreuden sowie Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei.

An einem Abend werden wir in unserem Hotel eine Weinprobe erleben.

4. Tag: Abreise
Nach stimmungsvollen Tagen treten wir heute die Rückreise in die Heimat an.