Sie sind hier

5-Flüsse-Fahrt

1. Tag: Frankfurt/Main - Schifffahrt auf dem Main
Gegen Mittag erreichen wir Frankfurt am Main. Wir besuchen den Römerberg mit dem bekannten „Römer“, einem Komplex auf elf Häusern, darunter das alte Rathaus. Mit dem Schiff geht die Reise vorbei an der „Skyline von Mainhattan“

2. Tag: Bernkastel Kues - Cochem und Schifffahrt auf der Mosel
Heute begrüßt uns die liebliche Mosel mit ihren steilen Weinhängen. Wir fahren nach Beilstein, geprägt von einem mittelalterlichen Ortsbild. Beilstein liegt in einem Talkessel und wird von der Ruine der Burg Metternich gekrönt. Weiter führt uns die Reise nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt sowie die Burg sind besonders sehenswert. Vorbei an Zell erreichen wir Traben-Trabach. Mit dem Schiff fahren wie dann zur schönsten Stadt an der Mosel nach Bernkastel-Kues. Am Abend erwartet uns eine Weinprobe mit einem Winzermeister.

3. Tag: Trier - Saarburg
Unser heutiger Ausflug führt uns an die Saar. Vergessen Sie Klischees wie Hochöfen, Stahl und Kohle, denn die Saar wird uns mit ihrer Schönheit überraschen. Über die Hunsrückhöhenstraße geht es zunächst in die 1000-jährige Stadt Trier. Weiter geht die Fahrt entlang der Saar nach Saarburg.

4. Tag: Heidelberg - Schiffsausflug Neckar
Ein Höhepunkt unserer Reise wird der Besuch von Heidelberg sein. Der historische Stadtkern und der Marktplatz laden zum Verweilen ein. Wir haben die Möglichkeit das weltberühmte Schloss zu besichtigen. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Nach dem Besuch Heidelbergs führt unsere Schifffahrt durch das Neckartal bis nach Neckarsteinach, überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.

5. Tag: Koblenz - Rüdesheim - Schifffahrt Weltkulturerbe Rhein
Am Morgen begeben wir uns über die Hunsrückhöhen nach Koblenz. Am „Deutschen Eck“ besteigen wir das Schiff, auf dem wir ca. 6 Stunden durch das komplette Weltkulturerbe Rheintal fahren. Wir lernen den schönsten Teil des Rheins vom Schiff aus kennen. Vorbei an Burgen und Schlössern führt uns unsere Fahrt nach Rüdesheim. Dort haben wir Gelegenheit bei einem Stadtbummel ein Gläschen Rheinwein zu genießen. Sehenswert sind die Bürger- und Adelshöfe sowie die Drosselgasse.

6. Tag: Heimreise
Leider heißt es heute Abschied nehmen.